Gebäude des Jyväskyläer Arbeitervereins (1924–25)

Foto: Tero Takalo-Eskola

Abstand vom Kompassinaukio in Jyväskylä zum Ziel:

2 min

Väinönkatu 7
40100 Jyväskylä
Tel. 010 231 4400.

Paikallinen sää

Lämpötila: 4.4°C Klar, klo 10:48

Gebäude des Jyväskyläer Arbeitervereins (1924–25)

Das Versammlungs- und Theatergebäude des Jyväskyläer Arbeitervereins ist Alvar Aaltos erstes bedeutendes öffentliches Bauwerk. Der geschlossene Theatersaal im ersten Stock wird von den toskanischen Säulen des offenen Erdgeschosses getragen. Die Restaurant- und Caféräumlichkeiten im Erdgeschoss wurden vollkommen umgestaltet. Die anderen Räumlichkeiten wurden 1983 renoviert. Die Fassade wurde 1998 renoviert. Das Gebäude ist ein wichtiges Werk aus Alvar Aaltos klassizistischer Phase.

Öffnungszeiten:

Geöffnet nach Vereinbarung. Informationen unter +358 10 231 4400.

Der Aalto-Saal wird hauptsächlich für verschiedene Veranstaltungen genutzt. Besichtigung für Touristen  nach Vereinbarung möglich. Besuche muss man zwei Wochen im Voraus reservieren. Doch der Aalto-Saal behält sich das Recht vor, eine Reservierung zu stornieren, falls der Saal anderweitig gemietet wird.

Planungs-/Baujahr

1924-25

Architekt

Alvar Aalto

Andere vom gleichen Typ

Alvar Aalto-Museum

Alvar Aalto -Museum (1971–73)

Mehr lesen über Alvar Aalto -Museum (1971–73)
Alvar Aalto-Objekt, das Museum Mittelfinnlands

Museum Mittelfinnlands (1957–61, 1991)

Mehr lesen über Museum Mittelfinnlands (1957–61, 1991)