FRAGEN?

Rundgänge


Beispiele für thematische Rundgänge; ein Rundgang kann auch nach den Wünschen der Gruppe gestaltet werden:

Geschichten der Grabsteine – Rundgang auf dem Alten Friedhof

Was erzählen uns bloß die alten Laubbäume und Grabsteine über die Geschichte von Jyväskylä? Was bedeuten die Namen Kreeta Haapasalo, Elsa Heporauta, Wolmar Schildt oder auch Robert Kiljander für die finnische Kultur? Wie beschleunigte die Gründung der finnischsprachigen Lehranstalten das Wachstum der Kleinstadt und erweckte ihr Kunstleben? Der Rundgang dauert 1,5 Stunden, Preis ab 120 €.


Neues und altes Jyväskylä – Rundgang in Lutakko

Der Rundgang in das alte Schauman-Fabrikmilieu, wo in den letzten Jahren ein neues modernes Wohngebiet sowie Gebäude für Spitzentechnologie gebaut wurden. In Lutakko treffen das neue und alte Jyväskylä ganz konkret aufeinander. Auf der Tour sehen wir u.a. das im Renaissancestil erbaute Herrenhaus Schauman, den Innova-Turm, höchstes Gebäude der Stadt, das Messe- und Kongresszentrum Paviljonki sowie das Reisezentrum. Sie hören etwas über die Geschichte des Gebiets aus der Zeit der Sperrholzfabrik, über das Lutakko von heute sowie über die Entwicklungslinien der Zukunft. Der Rundgang dauert 1,5 Stunden, Preis ab 120€.

 

Rundgang Auf verschlungenen Wegen in Mäki-Matti

Wie wurde aus dem Holzkatenviertel hinter dem Harju-Bergrücken der vorbildhafte Stadtteil Mäki-Matti? Auf dem Rundweg erinnern wir Vergangenes und betrachten die Gegenwart: Ge-schäfte und Schulen, Parks und Denkmäler. Gleichzeitig lernen wir die Stadtteile Syrjälä und Nisula kennen. Start vor dem Bezirksarchiv, Adresse: Pitkäkatu 23/Voionmaankatu 12. Der Rundgang dauert 1,5 Stunden, Preis ab 120 €.

 

Rundgang Campus Seminaarinmäki und “weises“ Viertel Älylä

Auf diesem Rundgang lernen wir das Uni-Gelände mit dem Titel schönster Campus Finnlands kennen, dessen Entwicklung vom Lehrerseminar zur Universität in einem reichen Gebäudebestand nachvollziehbar ist. Was macht man heute in Ryhtilä, Paja und Lyhty? Woher bekam die Villa Rana ihren Namen? Aus den Winkeln des ”weisen” Viertels Älylä stammen die Geschichten über Persönlichkeiten aus der Kultur wie auch über die alten Gebäude. Start vor der Universitäts-Bibliothek. Der Rundgang dauert 1,5 Stunden, Preis ab 120 €.


Rundgang Geheimgänge in der Stadt am Harju-Bergrücken

An den Orten des Romans von Pasi Ilmari Jääskeläinen suchen wir gemeinsam Jyväskyläs magi-sche Punkte, spüren wir die Ausstrahlung der Bedeutsamkeitspartikel, und insbesondere wollen wir uns vom langsamen Streben nach Linearität trennen. Halten Sie Ihre Regenschirme fest! Max. Gruppengröße 20 Personen.

Ollis Weg: Start an der Brücke Kinakuja am Fluss Tourujoki, Ankunft am dem Gipfel des Harju-Bergrückens. Der Rundgang dauert 2 Stunden, Preis ab 140 €.

Kerttus und Ollis gemeinsamer Weg: Start oberhalb der Harju-Treppe, Ankunft an gleicher Stel-le. Der Rundgang dauert 1,5 Stunden, Preis ab 120 €.

 

Rundgang Parks und Denkmäler

Begeben Sie sich in die grünen Parks im Zentrum von Jyväskylä und Sie lernen gleichzeitig die Skulpturen und Denkmäler kennen. Im Kirchenpark lehnt sich die junge Minna Canth an ein Brückengeländer und träumt vielleicht von der Laufbahn einer Schriftstellerin und gesellschaftlichen Persönlichkeit. Im Cygnaeus-Park erzählen die Denkmäler über die frühere Holzkirche an dieser Stelle sowie über den Vater des Uno Cygnaeus. Im Park Lounaispuisto ist die Musik der verbindende Faktor der Denkmäler. Kommen Sie mit, hören Sie etwas über die Geschichte, das Stadtbild und die natürlich die Persönlichkeiten der Vergangenheit. Der Rundgang dauert 1,5 Stunden, Preis ab 120 €. 

 

Rundgang Stationen der Insel Naissaari

Die Geschichte der Insel Naissaari in Vaajakoski kennt man schon seit dem 16. Jh. Auf dem Rundweg wird u.a. über die Zeit des Patrons Salvesen und darüber, was die Genossenschaft SOK an Neuem gebracht hat, erzählt. Und was genau bedeuten ’Rimahelvetti’ und ’Lapumylly’ für die Bewohner der Insel? Wir werfen einen Blick auf Vergangenes und genießen die heutigen Aussichten auf den Keitele-Päijänne-Kanal. Start vor der Info-Tafel auf dem Parkplatz. Der Rundgang dauert 1,5 Stunden, Preis ab 120 €.

 

Rundweg Uferpromenade Rantaraitti

Am Jyväsjärvi-See entlang verläuft die Uferpromenade in einer wechselhaften Landschaft. Sie ist gesäumt von diversen interessanten Kunstobjekten, wie z.B. der Große Kompass, Hyöky und Kiveen kirjoitetut. Der Reiseführer erzählt etwas zum Hintergrund der Werke, zu den Künstlern sowie zur Geschichte des Ufergebiets. Während dieser Tour können Sie auch intensives Nordic Walking machen. Der Rundgang dauert 1,5 Stunden, Preis ab 120 €.

 

Vom Platz Aren Aukio zum Campus Seminaarinmäki – zu Fuß durchs Zentrum

Das im Schutz des Harju-Bergrückens und des Jyväsjärvi-Sees gewachsene Jyväskylä kann man leicht zu Fuß kennen lernen. Auf unserem Rundgang hören Sie u.a., wie sich aus einem Feldweg die prämierte Fußgängerzone, aus dem Marktplatz der Kirchenpark und aus dem ersten fin-nischsprachigen Lehrerseminar eine multidisziplinäre Universität entwickelte. Wir sehen alte Holzhäuser wie auch modernere Architektur, ohne natürlich die zahlreichen Gebäude von Alvar Aalto zu vergessen. Der Rundgang dauert 1,5 Stunden, Preis ab 120 €.

 

Zu Fuß auf den Spuren von Alvar Aalto

In Jyväskylä besteht die tolle Gelegenheit, die Arbeiten des berühmtesten finnischen Architekten, Alvar Aalto, aus seiner gesamten Schaffensperiode kennen zu lernen. Sie hören Geschichten über Aaltos schillernde Persönlichkeit. Auf dem Rundgang sehen wir das Haus der Arbeit, das Schutzwehrgebäude und das Verwaltungs- und Kulturzentrum der Stadt. Wir ziehen über den Universitäts-Campus Seminaarinmäki, wo in den 1950er Jahren die bedeutendsten Arbeiten von Alvar Aalto, die ehemaligen Gebäude der Pädagogischen Hochschule, entstanden. Nach dem geführten Rundgang besteht die Möglichkeit, sein Wissen über das Schaffen des Meisters im nahegelegenen Alvar Aalto-Museum zu vertiefen. Der Rundgang dauert 1,5 Stunden, Preis ab 120€.

 

Auf der Karte suchen

Hier finden Sie die gesuchte Dienstleistung oder die nächsten interessanten Plätze auf der Karte

Thema-Strecken

Sie können Jyväskylä auch auf den Thema-Strecken kennen lernen. Die Thema-Strecken finden Sie auf den englischsprachigen Internetseiten