FRAGEN?

Lage & Wetter

Jyväskylä liegt in der Provinz Mittelfinnland, im Westteil der finnischen Seenplatte, 270 km nördlich von Helsinki, 150 km nordöstlich von Tampere. Jyväskylä ist die größte Stadt der Pro-vinz, sie ist eingebettet in eine hüglige Waldlandschaft und umgeben von Hunderten Seen. Die Sommer in Jyväskylä sind warm und die Winter kalt und schneereich.

 

Klima

Die Sommer in Jyväskylä sind warm und die Winter kalt und schneereich. Die jährliche Durch-schnittstemperatur liegt bei ca. + 3,5 Grad, die kältesten Monate sind Januar und Februar mit einer Durchschnittstemperatur von ca. – 8,5 Grad. Der wärmste Monat ist im Allgemeinen der Juli mit einer Durchschnittstemperatur von ca. + 17 Grad. Es gibt im Jahr gewöhnlich 11-15 Hit-zetage, auch wenn man diese schon an einigen Tagen im April genießen kann. Der Sommer ins-gesamt ist etwa 3,5 Monate lang. Der Winter gewinnt bei dieser Rechnung mit einer Dauer von ca. 4,5-5 Monaten, er beginnt im Allgemeinen im November, und gegen Ende des Monats ist typischerweise eine feste Schneedecke zu verzeichnen. Der Frühling wird Anfang April und der Sommer Ende Mai erwartet. Der Herbst beginnt normalerweise Anfang September.

Quelle: https://ilmasto-opas.fi/fi/ilmastonmuutos/suomen-muuttuva-ilmasto/-/artikkeli/2183da58-ff91-437f-8f10-aca9ee9f97ec/keski-suomi-paijanteen-vaikutuspiirissa.html (auf Finnisch)

 

 
         

Auf Der Karte Suchen

Hier finden Sie die gesuchte Dienstleistung oder die nächsten interessanten Plätze auf der Karte

Thema-Strecken

Sie können Jyväskylä auch auf den Thema-Strecken kennen lernen. Die Thema-Strecken finden Sie auf den englischsprachigen Internetseiten