• KONTAKTDATEN
  • FEEDBACK
  • AKTUELLES WETTER:
  • Choose language:
    • this_page_in_lang_de
    • Suomi
    • English
    • Deutsch
    • русский
    • Svenska
    • Español
    • Français
    • Italiano
    • 日本語
    Deutsch
    de
FRAGEN?

Sinfonia Finlandia Jyväskylä

Jyväskylä Sinfonia, Foto: Tuukka Järventausta

Jyväskylä Sinfonia, Foto: Tuukka Järventausta

Jyväskylä Sinfonia, Foto: Tuukka Järventausta

Objeckt auf meinem Reiseplan hinzufugen

Im Herbst 2019 präsentiert Jyväskylä Sinfonia neue Talente der jungen Generation, erstklassige Dirigenten sowie verschiedene Themenkonzerte.

Die Herbstsaison 2019 von Jyväskylä Sinfonia nimmt die Zuhörer mit auf eine Exkursion in das Archiv der Musikschätze. Auf dem Programm stehen die Uraufführung des Bassklarinettenkonzerts von Kalevi Aho, Konzerte in den nahegelegenen Orten und gemeinsame Konzerte mit Kymi Sinfonietta. Von den jungen vielversprechenden Solisten präsentieren wir Leonardo Chiado, Rebecca Roozeman und Virva Puumala, und als prominente Dirigenten der Saison gastieren Eva Ollikainen, Kensho Watanabe sowie Okko Kamu. Der Männerchor Sirkat feiert sein 120-jähriges Bestehen mit einem eigenen Konzert, und in dem Konzert Vanhan musiikin joulu, Weihnachten der alten Musik, werden wir in die bezaubernde Welt des Barocks versetzt. Am Silvesterabend (am 31.12.) findet die Premiere von La Bohème der Oper von Jyväskylä statt. Als Orchester hören wir Jyväskylä Sinfonia und die Oper wird vom Oberdirigenten Ville Matvejeff von Jyväskylä Sinfonia geleitet.

In dem Eröffnungskonzert der Herbstsaison haben wir die Ehre die neue Auftragskomposition von Kalevi Aho uraufzuführen, mit Mikko Raasakka als Solist auf der Bassklarinette. In dem Konzert, das von unserem Stargast, der Dirigentin Eva Ollikainen geleitet wird, spielt bei dem Cellokonzert von Schos­ta­ko­witsch als Cellosolist der junge Spitzencellist Leonardo Chiodo. Unsere Konzerttournee führt uns im September unter der Leitung der Dirigent-Studenten der Sibelius-Akademie außer Jyväskylä nach Hankasalmi und Jämsä.

Der Cellokünstler Tuomas Ylinen interpretiert Anfang Oktober das melancholisch schöne und etwas rätselhafte Cellokonzert von Schumann. Dieses Konzert kann man auch noch in Saarijärvi hören. Unser Konzert mit dem Thema Japan bringt uns auf eine exotische Reise unter Leitung des Shakuhachi-Künstlers Tadashi Tajiman. Als Gegengewicht zum Japan-Thema wurde Musik des Russen Igor Strawinsky sowie von W.A.Mozart gewählt. Im Oktober betreten die Bühne auch Musiker unseres eigenen Orchesters, wenn das unübertroffene Klarinettenduo Gil Shaked-Agababa und Kristian Parts freigelassen wird.

Die Zusammenarbeit von Jyväskylä Sinfonia und Kymi Sinfonietta geht im November weiter! In den Konzerten dieser zwei Orchester steht Musik von Lindberg, Sibelius und Rahmaninov auf dem Programm. Beim Violinkonzert von Sibelius spielt als Solistin die Gewinnerin des Juhana Heinonen -Violinwettbewerbs Rebecca Roozeman. Der Maestro Okko Kamu dirigiert wiederum das nationalromantische Festkonzert des Männerchors Sirkat im Dezember noch vor unserem barocken Weihnachtskonzert in der Kirche von Taulumäki. 

14.11. Erin mit Jyväskylä Sinfonia in Paviljonki! Mit ihrer persönlichen Stimme und rührenden Interpretationen zählt Erin zu den beliebtesten und strahlendsten Künstlern mit ihrer langjährigen erfolgreichen Karriere. In Jyväskylän Paviljonki ertönen am 14.11. in den größten Hits von Erin Klänge der akustischen Folkmusik, leichte und schelmische Motive sowie Elemente von Elektropop, die durch den großen und weichen Klang des Sinfonieorchesters ergänzt werden.

Die moderierten Tageskonzerte sind jeweils mittwochs 2.10. und 23.10. um 12 Uhr zu hören mit jeweils Teilen der Abendkonzerte.

Nähere Informationen zu den Konzerten und vielseitigen Aktivitäten von Jyväskylä Sinfonia finden Sie unterwww.jyvaskylasinfonia.fi

 

Tickets:

Kartenverkauf des Stadttheaters Jyväskylä, Vapaudenkatu 36, Tel. +358 14 266 0110
Lippupiste, www.lippu.fi, Tel. +358 600 900 900 (Gebühr 1,50–3,50 €/Karte)

Kontaktinformationen

Puistokatu 2 A,
40100 Jyväskylä
Tel. +358 14 2664167
jkl.sinfonia@jkl.fi
www.jyvaskylasinfonia.fi
Kartenverkauf: Tel. +358 14 266 0110, www.lippu.fi
 

Karte

Kontaktinformationen

Die Symbole geben die Entfernung vom Kompass-Platz im Zentrum Jyväskyläs an. (Quelle: GoogleMaps)
3 min   

Puistokatu 2 A,
40100 Jyväskylä
Tel. +358 14 2664167
jkl.sinfonia@jkl.fi
www.jyvaskylasinfonia.fi
Kartenverkauf: Tel. +358 14 266 0110, www.lippu.fi