FRAGEN?

Paljaspää

Foto: Jussi JudinFoto: Jussi JudinFoto: Jussi JudinFoto: Jussi JudinFoto: Jussi JudinFoto: Jussi JudinFoto: Jussi JudinFoto: Jussi JudinFoto: Jussi Judin

Foto: Jussi Judin

Paljaspää ist die leichteste Strecke zu den großen Landschaften des nördlichen Päijänne-Sees. Paljaspää liegt am nördlichen Ende der Insel Muuratsalo/Jyväskylä. Diese besondere kleine Insel hat diverse unterschiedliche Erhebungen, die sicher auch regionale Künstler inspiriert haben. Auf dieser Insel hat z.B. auch der berühmte Architekt Alvar Aalto gewohnt, und sein Experimentalhaus kann man bei dieser Gelegenheit ebenfalls besichtigen. Einer der Hügel auf dieser Insel hat es mir besonders angetan, denn auf diesem Hügel des Paljaspää ist man mit wenigen kräftigen Schritten bei solchen Landschaften, die man selten findet.

Der Pfad auf den Paljaspää ist nicht länger als etwa ein halber Kilometer. Der Pfad ist auch so leicht begehbar, dass man ihn ohne besondere Wanderausrüstung aufsuchen kann.

Mehr über den Paljaspää im Blog von Jussi Judin: https://visitjyvaskyla.fi/en/blogposts/locals_guide/44/paljaspaa_is_the_easiest_route_to_the_grand_landscapes_of_northern_lake_paijanne

 

Auf der Karte suchen

Hier finden Sie die gesuchte Dienstleistung oder die nächsten interessanten Plätze auf der Karte

Thema-Strecken

Sie können Jyväskylä auch auf den Thema-Strecken kennen lernen. Die Thema-Strecken finden Sie auf den englischsprachigen Internetseiten