Willkommen in der Heimatstadt von Alvar Aalto!

Siirry edelliseen
Siirry seuraavaan

In Jyväskylä, der Stadt der Seen und Hügel, bestehen weltweit die meisten bedeutenden Gebäudekomplexe, die von dem weltbekannten Architekten, dem Akademiker Alvar Aalto gestaltet wurden. Die Objekte sind auch Teil der Alvar Aalto Route – 20th Century Architecture and Design – eine Kulturroute, die der Europarat im Jahr 2021 in die Liste der hochgeschätzten Kulturrouten des Europarates gewählt hat. Zu den insgesamt 29 Objekten gehören u.a. das Alvar-Aalto-Museum (ein Teil des Aalto2-Museumszentrums), die Kirche von Muurame und das Rathaus von Säynätsalo, das als eines der bedeutendsten Werke Aaltos gilt. Aalto entwarf für sich selbst auch ein Motorboot aus Holz (Nemo propheta in patria also Niemand ist ein Prohet in seinem eigenen Land), um damit zu seinem Sommerhaus in Säynätsalo, dem Experimentalhaus von Muuratsalo, zu gelangen. Das Boot ist dauerhaft im Hafen von Lutakko in Jyväskylä ausgestellt.

In Jyväskylä hat Alvar Aalto die Schule besucht, eine Familie gegründet und seine bedeutende Karriere begonnen. Unsere Stadt präsentiert in der Tat Alvar Aaltos Lebenswerk vom Beginn seiner Laufbahn bis hin zu seiner späten Schaffensperiode. In Jyväskylä folgen Sie den Spuren des Meisters vom Klassizismus bis zum Funktionalismus und von der Ziegelarchitektur bis zum Monumentalismus!

Entdecken Sie die Aalto-Stadt mit ihren Möglichkeiten, Werken und Events. Lassen Sie sich von der einzigartigen Architektur entzücken!

 

Das neue, einzigartige Aalto2-Museumszentrum ist eröffnet!